Startseite
  Archiv
  About me
  My Music
  My Lyrics
  My Friends
  My Addiction
  My Pics
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/asrath

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sonntag 17. September 2006

So Entscheidung ist getroffen. Bin jetzt offiziell kein Schüler mehr. Irgendwie geht’s mir jetzt um einiges besser. Ich glaube das war die richtige Entscheidung.
Zum Ersten mal in meinem Leben habe ich nun ein klares Ziel vor Augen und ich sage nur so viel, ich habe großes vor. Mehr dazu werdet ihr bald hier erfahren. Also immer wieder mal reinschauen.
Musikalisch arbeite ich momentan auf Hochtouren, ich schreibe an 10 Song(!!) gleichzeitig. Werde neben Jester's Prophecy (oder heißen wir doch anders? *g*) wahrscheinlich noch zusammen mit Martin bei Oenothera mitmischen. Bin sehr gespannt was da auf mich zukommt
Hier ist die aktuelle Tracklist der Songs (Texte und Demos werden später Online gestellt):

01 – Death and the Silent Water
02 – The Shade of the Black Orchid
03 – Selene’s Cold Breath
04 – Once Again
05 – Don’t Care (Arbeitstitel)
06 – Midnight Gathering
07 – Heart of Darkness
08 – Feel the Pain
09 – The Poison of Life
10 – Only One Moment (Arbeitstitel)


Höre grad die neuen Solo Songs von Amanda Somerville und muss wirklich sagen: Die Frau hat ne hammer Stimme! Kenne sie seit der ersten Zusammenarbeit mit Edguy und ich kann jedem wärmstens das Aina Album von ihr empfehlen!
Ansonsten hör ich momentan fast nur Onkelz und ab und zu etwas Stone Sour. Vor allem ein Song der Onkelz hat in den letzten Tagen eine ganz neue Bedeutung für mich bekommen:

Hast du wirklich dran geglaubt
Dass die Zeit nicht weiter geht
Hast du wirklich dran geglaubt
Dass sich alles um Dich dreht
Es war nicht alles Gold, was glänzte
Und doch, es war schön
Es war nicht alles Gold, was glänzte
Du trägst Narben der Zeit
Die nie vergeh’n

Ich erinner’ mich gern an diese Zeit
Eine Zeit, die man nie vergisst
Doch ich muss mein Leben leben
Meinen Weg alleine geh’n
Mach’s gut du schöne Zeit
Auf Wiederseh’n



Ich möchte das einfach mal so stehen lassen. Mehr bleibt mir vorerst eigentlich auch nicht zu sagen.

Adios Amigos!
17.9.06 04:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung